Meistertitel für SSV-Läufer

Christoph Kessler erneut deutscher Vizemeister 

Viel Licht und etwas „Schatten“ gab es für SSV-Mittelstreckler Christoph Kessler am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig. Im Vorlauf erzielte Christoph über die 800 m der Männer mit der sehr guten Zeit von 1:47,83 min. nicht nur die beste Zeit aller Läufer im Feld, sondern er qualifizierte sich damit auch für die Hallen-Europameisterschaft in Glasgow. Der Endlauf geriet dann allerdings zu einem typischen 800 m-Meisterschaftsfinale mit vielen taktischen Plänkeleien und Tempoverschleppungen. Dem starken Finish von Lokalmatador Robert Farken aus Leipzig konnte Christoph dann leider nicht gegenhalten, so dass er in der Zeit von 1:49,70 min. – wie schon im vergangenen Jahr – mit der Silbermedaille „vorlieb nehmen musste“. Dennoch für Christoph, der in den vergangenen Wochen durch einen Magen-Darm-Infekt in seinem Trainingsaufbau zurückgeworfen worden war, ein Riesenerfolg.

Silber und Bronze für SSV-Läufer bei Süddeutschen Crosslauf-Meisterschaften 

Die beiden SSV-Neuzugänge Jannick Weiß und David Mahnke – beide wie auch Christoph Kessler Mitglieder des Stadtwerke Ettlingen / LG Region Karlsruhe Laufteams – zeigten bei den Süddeutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Stockach ausgezeichnete Leistungen und holten eine Silber- und eine Bronzemedaille nach Ettlingen.

Janick lief über die 9 km-Streckebei den Junioren U23 ein sehr couragiertes Rennen und hielt sich über die gesamte Distanz in der Spitzengruppe. Dies wurde am Ende mit den zweiten Platz und der Silbermedaille in der sehr guten Zeit von 30:01,4 Minuten belohnt.

David Mahnke holte sich in seinem ersten Jahr für die SSV über die 4,5 km der Jugend U 20 die Bronzemedaille in der Zeit von 15:51,2 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.