‚Ettlingen tanzt‘ unterstützt ‚Ettlingen läuft‘

‚Ettlingen tanzt‘ unterstützt ‚Ettlingen läuft‘

In den zurückliegenden Sommerferien hat das TanzCentrum Ettlingen unter dem Motto „Ettlingen tanzt für den guten Zweck“ ein kostenloses Tanzprogramm angeboten. Spenden konnten die Tanzpaare natürlich gern: für Vereine, die Projekte mit Kindern und Jugendlichen durchführen und für die Bürgerstiftung.

Paare mit Vorkenntnissen, die ihre Tanzkenntnisse auffrischen wollten, waren hier genau richtig: an zehn Abenden bot das TanzCentrum Ettlingen in den Sommerferien die Möglichkeit, alte Tanzfiguren aufzufrischen und neue zu lernen: kennen Sie die „Schiebetür“ im Jive, die „Banane“ im europäischen Tango oder die „Currywurst“ im Cha-Cha-Cha? Wie üblich bei Ingo Kemper und seinem Team konnten die Tanzpaare mit viel Spaß und reichlich Elan für den guten Zweck tanzen. Gleichzeitig beweist Kemper in seinem TanzCentrum, dass Tanzen Sport auf der ganzen Linie ist – und damit passt es gut zu den Aktivitäten der Leichtathleten in Ettlingen. „Leichtathletik für Kinder und Jugendliche verbindet, vermittelt Spaß an Bewegung und bietet eine tolle Alternative zur Beschäftigung vor dem Rechner oder dem Smartphone – eben genauso wie Tanzsport. Damit tragen wir letztlich mit beiden Sportarten zur Volksgesundheit bei“, betonte Kemper bei der Übergabe einer Spende von € 1.000 an den Förderverein „Freunde der Leichtathletik in Ettlingen“.

Weitere Informationen:

TanzCentrum Ettlingen GmbH, ettlingen-tanzt.de
Kontakt: Ingo Kemper, ingo.kemper@ettlingen-tanzt.de

leichtathletik-ettlingen.de
Kontakt: Olaf Sauer, info@leichtathletik-ettlingen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.